News-Detailseite

Bericht zu Schadstoffuntersuchungen in Biota

30.05.2018

Um Erkenntnisse im gemeinsamen Einzugsgebiet zu sammeln und eine bestmögliche Vergleichbarkeit der Ergebnisse zu gewährleisten, wurden im Rahmen des koordinierten Elbemessprogrammes (KEMP) 2016 abgestimmte Untersuchungen in Muscheln und Fischen an 17 Messstellen in der Elbe und den wichtigsten Nebenflüssen durchgeführt. Die Ergebnisse dieses Projektes wurden in einem gemeinsamen Bericht der FGG Elbe zusammengefasst.

Zurück