Elbe bei Arneburg.jpg
Elbe bei Arneburg
Spruch Eger-Quelle in Bayern.jpg
Spruch Eger-Quelle in Bayern
Talsperre Gottleuba.jpg
Talsperre Gottleuba
Aktualisierung des Bewirtschaftungsplans nach Art. 13 WRRL

Die Aktualisierung des Bewirtschaftungsplans nach Artikel 13, Absatz 7 der WRRL erfolgte in einem intensiven Abstimmungsprozess zwischen den Ländern der FGG Elbe. Die entsprechenden Dokumente wurden auf der 7. Elbeministerkonferenz am 30.11.2015 verabschiedet. 

Anhänge
A0-1
A1-1
A1-2
A1-3
A1-4
A3-1
A4-1
A4-2
A4-3
A4-4
A4-5
A5-0
A5-1
A5-2
A5-3
A5-4
 

A6-1
A9-1
Karten
1.1
Überblick FGG Elbe
1.2
Typen der Oberflächenwasserkörper (OWK)
1.3
Lage, Grenzen und Kategorien von OWK
1.4
Lage und Grenzen von Grundwasserkörpern (GWK)
1.5
Schutzgebiet I: Wasserkörper für die Entnahme von Wasser für den menschlichen Gebrauch
        TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL
1.6
Schutzgebiete II: Badegewässer, nährstoffsensible Gebiete
        TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL
1.7
Schutzgebiete III: Habitatschutzgebiete (FFH), Vogelschutzgebiete
        TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL
2.1
Signifikante Belastungen von OWK durch Abflussregulierungen und morphologische Veränderungen
        TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL
4.1
Überwachungsnetz der Oberflächengewässer
4.2
Ökologischer Zustand und ökologisches Potenzial der OWK
4.2.1
Ökologischer Zustand und ökologisches Potenzial der OWK - Phytoplankton
        TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL
4.2.2
Ökologischer Zustand und ökologisches Potenzial der OWK - Makrophyten/ Phytobenthos
        TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL
4.2.3
Ökologischer Zustand und ökologisches Potenzial der OWK - Makrozoobenthos
        TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL
4.2.4
Ökologischer Zustand und ökologisches Potenzial der OWK - Fischfauna
        TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL
4.3
Chemischer Zustand der OWK
4.3.1
Chemischer Zustand der OWK - nichtubiquitäre Stoffe (UQN 2013 entspricht UQN 2008)
4.3.2
Chemischer Zustand der OWK – nichtubiquitäre Stoffe (UQN 2013 geändert zu UQN 2008), bewertet nach RL 2008/105/EG
4.3.3
Chemischer Zustand der OWK - Bewertung nichtubiquitäre Stoffe geänderter UQN nach RL 2013/39/EU
4.3.4
Einhaltung der UQN für Pestizide in OWK nach national geltendem Recht
        TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL
4.3.5
Einhaltung der UQN für industrielle Schadstoffe in OWK nach national geltendem Recht
        TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL
4.3.6
Einhaltung der UQN für andere Schadstoffe in OWK nach national geltendem Recht
        TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL
4.4
Überwachungsnetz des Grundwassers – Menge
4.5
Überwachungsnetz des Grundwassers – Chemie
4.6
Chemischer Zustand der GWK und Identifikation von GWK mit signifikant zunehmendem Schadstofftrend
4.6.1
Chemischer Zustand der GWK hinsichtlich Nitrat
        TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL
4.6.2
Chemischer Zustand der GWK hinsichtlich Pestizide
        TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL
4.6.3
Chemischer Zustand der GWK hinsichtlich anderer Schadstoffe
        TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL
4.7
Mengenmäßiger Zustand der GWK
4.8
Zustand von WK für die Entnahme von Wasser für den menschlichen Gebrauch
        TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL
5.1
Umweltziele der OWK – Ökologie
5.2
Umweltziele der OWK – Chemie
5.3
Umweltziele der GWK – Menge
5.4
Umweltziele der GWK – Chemie
10.1
Zuständige Behörden
13.1
Fortschritte zur Erfüllung der Umweltziele der OWK – Ökologie
13.2
Chemischer Zustand der GWK in Hauptgrundwasserleitern hinsichtlich Nitrat – Vergleich der Ergebnisse für den 1. und 2. Bewirtschaftungszeitraum
13.3
Mengenmäßiger Zustand der GWK in Hauptgrundwasserleitern – Vergleich der Ergebnisse für den 1. und 2. Bewirtschaftungszeitraum

 

Wichtige Hintergrundinformationen können den zum Bewirtschaftungsplan erarbeiteten Hintergrunddokumenten entnommen werden.