Elbe bei Hitzacker.jpg
Elbe bei Hitzacker
Auf der Elbe bei Storkau.jpg
Auf der Elbe bei Storkau
Elbe-Havel-Kanal.jpg
Elbe-Havel-Kanal
Beteiligungsverfahren zum Bewirtschaftungsplan (WRRL)

Im Zeitraum vom 22. Dezember 2014 bis zum 22. Juni 2015 fand im Rahmen der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie die Öffentlichkeitsbeteiligung zur Aktualisierung des Bewirtschaftungsplans der FGG Elbe statt. Sie hatten die Möglichkeit, zum Entwurf des aktualisierten Bewirtschaftungsplans für den deutschen Teil der Flussgebietseinheit Elbe eine Stellungnahme abzugeben. Den für die Öffentlichkeitsbeteiligung ausgelegten Entwurf des Bewirtschaftungsplans für die FGG Elbe finden Sie in nachfolgenden Tabellen.

 

Anhänge
A0-1
A1-1
A1-2
A1-3
A1-4
A3-1
A4-1
A4-2
A4-3
A4-4
A4-5
A5-0
A5-1
A5-2
A5-3
A6-1
Karten

Die thematischen Karten bilden das Gebiet der FGG Elbe und/oder die Koordinierungsräume (Tideelbe, Mittlere Elbe/Elde, Havel, Saale, Mulde-Elbe-Schwarze-Elster, Eger und Untere Elbe, Berounka, Obere Moldau) ab. Durch einen Klick auf die Kürzel, gelangen Sie zur Karte des jeweiligen Koordinierungsraums.

1.1
Überblick FGG Elbe

FGG

1.2
Typen der Oberflächenwasserkörper (OWK)

FGG TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

1.3
Lage, Grenzen und Kategorien von OWK

FGG TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

1.4
Lage und Grenzen von Grundwasserkörpern (GWK)

FGG TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

1.5
Schutzgebiet I: Wasserkörper für die Entnahme von Wasser für den menschlichen Gebrauch

TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

1.6
Schutzgebiete II: Badegewässer, nährstoffsensible Gebiete

TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

1.7
Schutzgebiete III: Habitatschutzgebiete (FFH), Vogelschutzgebiete

TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

2.1
Signifikante Belastungen von OWK durch Abflussregulierungen und morphologische Veränderungen

TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

4.1
Überwachungsnetz der Oberflächengewässer

FGG TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

4.2
Ökologischer Zustand und ökologisches Potenzial der OWK

FGG TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

4.2.1
Ökologischer Zustand und ökologisches Potenzial der OWK - Phytoplankton

TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

4.2.2
Ökologischer Zustand und ökologisches Potenzial der OWK - Makrophyten/ Phytobenthos

TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

4.2.3
Ökologischer Zustand und ökologisches Potenzial der OWK - Makrozoobenthos

TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

4.2.4
Ökologischer Zustand und ökologisches Potenzial der OWK - Fischfauna

TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

4.3
Chemischer Zustand der OWK

FGG TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

4.3.1
Chemischer Zustand der OWK - nichtubiquitäre Stoffe (UQN 2013 entspricht UQN 2008)

FGG TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

4.3.2
Chemischer Zustand der OWK – nichtubiquitäre Stoffe (UQN 2013 geändert zu UQN 2008), bewertet nach RL 2008/105/EG

FGG TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

4.3.3
Chemischer Zustand der OWK - Bewertung nichtubiquitäre Stoffe mit geänderter UQN nach RL 2013/39/EU

FGG TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

4.3.4
Chemischer Zustand der OWK nach OGewV, ohne Quecksilber in Biota, entspricht RL 2008/105/EG analog Bewertung im BP 2009

FGG TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

4.3.5
Einhaltung der UQN für Pestizide in OWK nach national geltendem Recht

TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

4.3.6
Einhaltung der UQN für industrielle Schadstoffe in OWK nach national geltendem Recht

TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

4.3.7
Einhaltung der UQN für andere Schadstoffe in OWK nach national geltendem Recht

TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

4.4
Überwachungsnetz des Grundwassers – Menge

FGG TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

4.5
Überwachungsnetz des Grundwassers – Chemie

FGG TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

4.6
Chemischer Zustand der GWK und Identifikation von GWK mit signifikant zunehmendem Schadstofftrend

FGG TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

4.6.1
Chemischer Zustand der GWK hinsichtlich Nitrat

TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

4.6.2
Chemischer Zustand der GWK hinsichtlich Pestizide

TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

4.6.3
Chemischer Zustand der GWK hinsichtlich anderer Schadstoffe

TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

4.7
Mengenmäßiger Zustand der GWK

FGG TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

4.8
Zustand von WK für die Entnahme von Wasser für den menschlichen Gebrauch

TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

5.1
Umweltziele der OWK – Ökologie

FGG TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

5.2
Umweltziele der OWK – Chemie

FGG TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

5.3
Umweltziele der GWK – Menge

FGG TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

5.4
Umweltziele der GWK – Chemie

FGG TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

10.1
Zuständige Behörden

FGG

13.1
Fortschritte zur Erfüllung der Umweltziele der OWK – Ökologie

FGG TEL MEL HAV SAL MES ODL BER HVL

13.2
Chemischer Zustand der GWK in Hauptgrundwasserleitern hinsichtlich Nitrat – Vergleich der Ergebnisse für den 1. und 2. Bewirtschaftungszeitraum

FGG

13.3
Mengenmäßiger Zustand der GWK in Hauptgrundwasserleitern – Vergleich der Ergebnisse für den 1. und 2. Bewirtschaftungszeitraum

FGG