Bewirtschaftungsplan 2021

Die zweite Aktualisierung des Bewirtschaftungsplans* nach § 83 WHG bzw. nach Artikel 13, Absatz 7 WRRL erfolgte in einem intensiven Abstimmungsprozess zwischen den Ländern und dem Bund der FGG Elbe. Die entsprechenden Dokumente wurden in der 8. Elbe-Ministerkonferenz verabschiedet.

Textteil
Anhänge
Anhang A0
Anhang A1-1
Anhang A1-2
Anhang A1-3
Anhang A1-4
Anhang A3
Anhang A5-1
Anhang A5-2
Anhang A5-3
Anhang A5-4
Anhang A5-4-1
Anhang A5-4-2
Anhang A5-4-3
Anhang A5-4-4
Anhang A5-4-10
Anhang A5-4-11
Anhang A5-4-12
Anhang A5-4-13
Anhang A6
Karten

Die Karten zum Bewirtschaftungsplan stehen interaktiv im Kartentool der FGG Elbe zur Verfügung.

1.1 Überblick FGG Elbe
1.2 Typen der Oberflächenwasserkörper (OWK)
1.3 Kategorien der OWK
1.4 Ausweisungsgründe für erheblich veränderte OWK
1.5 Lage und Grenzen von Grundwasserkörpern (GWK)
1.6 Schutzgebiete I: Wassserkörper für die Entnahme von Wasser für den menschlichen Gebrauch nach Art. 7 EG-WRRL
1.7 Schutzgebiete II: Badegewässer, Nährstoffsensible Gebiete
1.8 Schutzgebiete III: Habitatschutzgebiete (FFH), Vogelschutzgebiete
2.1 Signifikante hydromorphologische Belastungen von OWK
2.2
2.3 Diffuse landwirtschaftliche Belastungen von GWK in Hauptgrundwasserleitern
2.4
3.1
4.1.1
4.1.2
4.2
4.2.1
4.2.2
4.2.3
4.2.4
4.3 Chemischer Zustand der OWK
4.3.1 Chemischer Zustand der OWK - nichtubiquitäre Stoffe mit unveränderter UQN
4.3.2 Chemischer Zustand der OWK - nichtubiquitäre Stoffe mit überarbeiteter UQN
4.3.3 Chemischer Zustand der OWK - neu geregelte nichtubiquitäre Stoffe
4.3.4 Chemischer Zustand der OWK - nichtubiquitäre Stoffe (ohne NItrat)
4.4 Überwachungsnetz des Grundwassers - Menge
4.5 Überwachungsnetz des Grundwassers - Chemie
4.6 Mengenmäßiger Zustand der GWK
4.7 Chemischer Zustand der GWK und Identifikation von gefährdeten GWK mit signifikant zunehmendem Schadstofftrend oder Trendumkehr
4.7.1
4.7.2 Chemischer Zustand der GWK hinsichtlich Wirkstoffen in Pflanzenschutzmitteln (inkl. relevanter Metaboliten und Biozide)
4.7.3 Chemischer Zustand der GWK hinsichtlich Schadstoffen nach Anhang II der Tochterrichtlinie Grundwasser und anderen Schadstoffen (inkl. nicht relevanter Metaboliten)
5.1 Bewirtschaftungsziele der OWK - Ökologie
5.3 Bewirtschaftungsziele der GWK - Menge
5.4 Bewirtschaftungsziele der GWK - Chemie
10.1 Zuständige Behörden
13.1.1 Ökologischer Zustand der OWK: Vergleich der Überwachungsergebnisse der Qualitätskomponente Phytoplankton für den 2. und 3. Bewirtschaftungszeitraum
13.1.2 Ökologischer Zustand der OWK: Vergleich der Überwachungsergebnisse der Qualitätskomponente Makrophyten/Phytobenthos für den 2. und 3. Bewirtschaftungszeitraum
13.1.3 Ökologischer Zustand der OWK: Vergleich der Überwachungsergebnisse der Qualitätskomponente Makrozoobenthos für den 2. und 3. Bewirtschaftungszeitraum
13.1.4 Ökologischer Zustand der OWK: Vergleich der Überwachungsergebnisse der Qualitätskomponente Fischfauna für den 2. und 3. Bewirtschaftungszeitraum
13.2 Chemischer Zustand der GWK in Hauptgrundwasserleitern hinsichtlich Nitrat - Vergleich der Ergebnisse für den 2. und 3. Bewirtschaftungszeitraum
13.3 Mengenmäßiger Zustand der GWK in Hauptgrundwasserleitern - Vergleich der Ergebnisse für den 2. und 3. Bewirtschaftungszeitraum

 

Wichtige Hintergrundinformationen können den zum Bewirtschaftungsplan erarbeiteten Hintergrunddokumenten entnommen werden.

* Veröffentlichung steht für Bayern unter dem Vorbehalt der abschließenden Ministerratsbehandlung.