Berichte

Die Umsetzung der Europäischen Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie (HWRM-RL) beinhaltet umfangreiche Berichtspflichten der Mitgliedsstaaten bzw. Flussgebietseinheiten. Nachfolgend sind die Berichte bzw. Papiere zur Information der Öffentlichkeit zu den einzelnen Umsetzungsschritten der HWRM-RL zusammengestellt.
2015 - Hochwasserrisikomanagementplan
2013 - Hochwassergefahren- und Hochwasserrisikokarten

Für diejenigen Gewässer im deutschen Einzugsgebiet der Elbe, bei denen ein potenzielles Hochwasserrisiko besteht, wurden im Kontext der Umsetzung der Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie (HWRM-RL) bis Ende 2013 nach Artikel 6 der Richtlinie 2007/60/EG für den deutschen Teil der FGE Elbe detaillierte Gefahren- und Risikokarten erstellt. Diese Karten zeigen die flächenhafte Ausdehnung von Hochwasserereignissen sowie vom Hochwasser bedrohte Gebiete und Güter und wurden auf den Internetseiten der Bundesländer der FGG Elbe veröffentlicht. Die entsprechenden Links und weitere Informationen sind in einer Broschüre der FGG Elbe zu finden. Über das deutschlandweite Kartenportal gelangen Sie auf die Detailkarten der Bundesländer.

2011 - Vorläufige Bewertung des Hochwasserrisikos und Übergangsmaßnahmen

Hier finden Sie Informationen zur vorläufigen Bewertung des Hochwasserrisikos (Art. 4 HWRM-RL), Festlegung von Gebieten mit potenziellem signifikanten Hochwasserrisiko (Art. 5 HWRM-RL) und Inanspruchnahme von Übergangsmaßnahmen (Art. 13 HWRM-RL).

2010 - Bestimmung der für die Umsetzung zuständigen Behörden

Hier finden Sie Informationen über die zuständigen Behörden nach Art. 3 der Richtlinie 2007/60/EG für den deutschen Teil der Flussgebietseinheit Elbe.