News

Ab dem 1. Januar hat die Freie und Hansestadt Hamburg für die nächsten drei Jahre den Vorsitz in der FGG Elbe übernommen und hierzu eine Presseerklärung herausgegeben.
01.01.2019
Die Wasserrahmenrichtlinie ermöglicht jedem Bürger und jeder Bürgerin als auch den gesellschaftlichen Interessengruppen, sich aktiv in den Prozes ...
21.12.2018
Zur Aktualisierung der vorläufigen Bewertung des Hochwasserrisikos steht hier die Information der Öffentlichkeit gemäß § 79 WHG über die Umset ...
19.12.2018
Weil die Nährstoffkonzentrationen in vielen Wasserkörpern des Grundwassers und der Oberflächengewässer noch so hoch sind, dass sie bisher die Zi ...
11.12.2018
Das Strategiepapier der FGG Elbe zur Koordinierung der Überwachung an ausgewählten Überblicksmessstellen für Oberflächenwasserkörper des deuts ...
10.12.2018
Am 13. November 2018 wurde in der Tideelbe die letzte Befliegung des Jahres zur Probenahme und Ermittlung der Gewässergüte gemäß dem koordiniert ...
16.11.2018
Aufgrund der anhaltenden Niedrigwassersituation wird bereits seit Mitte Juli das Messprogramm für Extremereignisse der FGG Elbe durchgeführt. Die ...
28.08.2018
Für die Bilanzierung der Nährstoffeinträge hat die FGG Elbe in der Vergangenheit das Nährstoffbilanzierungsmodell MONERIS verwendet. Es galt zu ...
20.08.2018
Als ergänzende Grundlage für die Entwicklung einer Nähstoffmanagementstrategie der FGG Elbe werden im vorliegenden Abschlussbericht bestehende Ze ...
20.08.2018
Am 13. August fand planmäßig die fünfte Befliegung des Jahres 2018 zur Probenahme und Ermittlung der Gewässergüte entlang der Tideelbe  ge ...
17.08.2018